Flein

Sortenreine Traubensäfte

Flein ist ein eleganter Aperitif und Speisenbegleiter, eine würdige alkoholfreie Alternative zu einem Glas Wein.

Flein stammt aus Weingärten, die eigens für die Produktion von Saft bewirtschaftet werden. Die Pflege der Reben erfolgt wie die Lese in sorgsamer Handarbeit.

Die geernteten Trauben werden sanft wie Champagner gepresst und der Saft dank neuester Technologie schonend pasteurisiert. Dadurch entfaltet Flein ein besonders sortentypisches Geschmackserlebnis. Flein überrascht mit Frische, Eleganz und lebendiger Säure.

Pur und gekühlt im großen Weinglas genießen!

Sortenreine Traubensäfte: gemeinsam & regional

Befreundete Winzer des Alpenraums veredeln nach gemeinsamen Prinzipien beste Weintrauben zu Flein. Jedes Weingut macht den hochwertigen Saft im eigenen Keller und verwendet dafür ausschließlich typische Rebsorten der Region. Die gemeinsam definierten Qualitätsprinzipien, festgehalten in einer Charta, verbinden. Die Säfte unterschiedlicher Rebsorten und Herkunft eröffnen neue geschmackliche Dimensionen.

FLEIN_SB_G&G_2020_400

Gross & Gross:
Saft vom Sauvignon Blanc
2020

Hellgelb im Glas. Sauvignon Blanc-Würze von Beginn an: taunasses Gras, getrocknete Brennnessel, feine Zitrusfrucht. Am Gaumen eine Komposition aus Kumquat, Johannisbeere und Teeblätter. Elegante Säure und Fruchtschmelz bilden ein langes Finish.

FLEIN_GM_G&G_2020_400

Gross & Gross:
Saft vom Gelben Muskateller
2020

Goldgelb im Glas. Klare Fruchtaromen sowie Blütenanklänge bilden ein Bukett, das an Minze, Litschi und Holunderblüten erinnert. Das frische Säurespiel animiert zum Genuss. Lavendel sowie reife Mirabelle gesellen sich dazu. Tänzerisch im langen Nachhall.

Flein Fizz

Gross & Gross:
Flein Fizz - Prickelnder Traubensaft
2020

Verführerische Nase nach frischen Trauben, weißen Blüten und Wiesenkräutern. Die feinen Bubbles befördern Zitronenzesten und Brennesselblätter nach oben. Der Mousseux ist sehr fein und verschmilzt mit der Frucht zu purem Trinkvergnügen ohne Alkohol.

FLEIN_SB_KK_2020_400

Kellerei Kurtatsch:
Saft vom Sauvignon Blanc
2020

Strahlendes strohgelb im Glas. Stachelbeeren, frische Trauben vereint mit grüner Paprika und Limetten. Am Gaumen angenehmes Zucker-Säure-Spiel. Komplex und trotzdem leichtfüßig.

Ein Glas Flein ...
100 % Handarbeit, sortenrein
naturbelassen, ohne künstliche Zusätze
0 % Alkohol

Gekühlt und im Weinglas kommen die Aromen von Flein besonders deutlich zur Geltung.
Es ist ein Geschmackserlebnis, die typischen Aromen einer Rebsorte in einem Saft zu erkennen.

Die Produzenten: Flein von Freunden

Gross & Gross aus der Südsteiermark präsentierte 2018 seinen ersten Flein als feine, alkoholfreie Alternative zum Glas Wein. Weitere Winzer wurden ins Boot geholt - allesamt Freunde aus der Studienzeit in Wien. Als erster tritt Harald Cronst mit seinem Flein der südtiroler Kellerei Kurtatsch vor den Vorhang. Sebastian Schmidt von Schmidt am Bodensee wird folgen...

GROSS&GROSS_080_c_Lupi_Spuma

Gross & Gross
Südsteiermark

Gross & Gross vereint die Tradition und das Renommee des südsteirischen Weingut Gross mit der Unbefangenheit des Neuanfangs von Vino Gross in der Štajerska Slovenija. Die zwei jungen Weinbaufamilien diesseits und jenseits der österreichisch-slowenischen Grenze verwirklichen unter dem Label Gross & Gross innovative Projekte.

Führungsteam_02_©Florian Andergassen

Kellerei Kurtasch
Südtirol

Terroirverbundenheit, Nachhaltigkeit & familiäre Bodenständigkeit – dies sind die Werte, die das junge & dynamische Team im Süden Südtirols antreiben. Unter dem Anspruch höchster Qualität und in liebevoller Handarbeit entstehen so unverwechselbare Weine und Säfte, die die einzigartigen Lagen widerspiegeln.

Sebastian Schmidt - Weingut Schmidt am Bodensee

Weingut Schmidt
am Bodensee

Die Stilistik des Weingut Schmidt am Bodensee zielt auf Feinheit und Präzision ab, es geht um Proportion nicht um Wucht. Die Traubenqualität und die Lage sind dabei der Schlüssel zum Erfolg. Das generationenübergreifende Familienunternehmen steht für Qualität, Gastfreundlichkeit, Genuss und Lebensqualität.

Die Flein Charta

Unser Ziel ist, die Aromen der Beeren in einem Saft konservieren.

Weingarten

"Fleingarten"

Wir pflegen nach biologischen Grundsätzen, verzichten von der Blüte an auf Pflanzenschutz und setzen auf Erntereduktion. Die richtige Wahl der Parzelle und des Erntezeitpunkts ist wichtig, um die Frische und Säure zu bewahren.

Ernte von Hand

Ernte von Hand

Alle Arbeiten am Rebstock tätigen wir von Hand: vom Rebschnitt bis zur Ernte. Das sind bis zu neun Berührungen pro Weinjahr und Stock. Die Handarbeit ist ob der Steilheit der Hänge unerlässlich - und der Qualität förderlich.

Flein Ernte Sauvignon Blanc

Schonende Pressung

Traubenpressung nach Champagner Art: Der geringe Auspressungsgrad von 55 Prozent entspricht dem eines Champagners. Bitterstoffe und unreife Nuancen bleiben zurück. Kompromisslos wird nur der beste Teil der Beere zu Flein veredelt.

Pressung

High-End Pasteurisierung

Um die sortentypischen Aromen zu bewahren, setzen wir ein neues Pasteurisierungsverfahren mit weniger Hitze ein. Der Saft wird kalt gefüllt, kurz erwärmt und schnell wieder abgekühlt.

Gottesanbeterin in der Hand

Naturprodukt

Flein ist Natur pur – ohne künstliche Zusätze. Um den Saft auf natürlichem Weg haltbar zu machen, wird er pasteurisiert. Da die Hitze den Aromen den Garaus macht, haben wir dafür eine besonders behutsame Lösung gefunden. Flein ist vegan.

Flein mit Spargel

Zucker & Säure balanciert

Der schlanke, elegante und von einer schönen Säure getragene Saft bereitet genussvolle Momente. Geruch, Geschmack und Abgang des alkoholfreien Erlebnisses lassen sich wunderbar im Weinglas in geselliger Runde zelebrieren.

Mit Flein fangen wir ein Erlebnis ein, das bisweilen dem Winzer vorbehalten war:

„Flein erinnert mich an den Saft vom Sauvignon Blanc, wenn er frisch aus der Presse rinnt."

Alois Gross, Winzer und Vater von Veronika Mitteregger

Flein: eine feine Alternative zu Wein

Auf der Suche nach einem alkoholfreien Pendant zum vielgeliebten Glas Wein stellte ich mir die Frage: Warum kann Traubensaft nicht nach seiner Rebsorte schmecken?

Schon als Kind sind meine Eltern mit mir durch unsere Weingärten spaziert, um spielerisch den Geschmack der Beeren und deren sortenspezifische Aromen zu besprechen. Lässt sich dieses Geschmackserlebnis in einem Saft konservieren?

Ist es möglich, reinsortigen Traubensaft ebenso wertschätzend wie Wein zu erzeugen und den unvergorenen Saft ebenbürtig zu präsentieren bzw. zelebrieren?

VERONIKA_MITTEREGGER_HERBST_13_c_Lupi_Spuma_quer

Veronika Mitteregger

Veronika ist es zu verdanken, dass es Flein gibt. Sie entstammt der Gross-Winzerfamilie und hat den Impuls für das Projekt gesetzt. Heute kümmert sich Veronika um dessen Weiterentwicklung.

Sie wollen mehr über Flein wissen?

Bitte melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.
Sobald der neue Jahrgang verfügbar ist oder wir andere wichtige Neuigkeiten für Sie haben, bekommen Sie einen Newsletter. 

Wo kann ich Flein kaufen?

Gross & Gross
Südsteiermark

Ratsch 26 | 8461 Ehrenhausen | Austria
+43 664 820 61 79 | hello@grossundgross.at

Kellerei Kurtatasch
Südtirol

Weinstraße 23 | 39040 Kurtatsch | Italy
+39 0471 880 115 | info@kellerei-kurtatsch.it

Händler & Partner

WP Store Locator

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

FLEIN-LOGO-COLOR_113U

Flein - Sortenreine Traubensäfte

Veronika Mitteregger
+43 664 5308665 | mail@flein.at